1. Home
  2. Korona (JWWS)
  3. Korona (JWWS): Beleg stornieren

Korona (JWWS): Beleg stornieren

Hintergrund: Im JWWS gibt es den Grundsatz, dass ein einmal gebuchter Beleg nicht mehr verändert werden darf. Aus diesem Grund können Sie einen bereits abgeschlossenen Beleg an Ihrer Korona Kasse nicht einfach stornieren. Sie können jedoch die Funktion „Rückgabe mit Beleg“ (in Funktionsebene 2) nutzen.

Um einen Beleg zu stornieren gehen Sie bitte wie folgt vor:

  1. Wählen Sie „Rückgabe mit Beleg“ (in Funktionsebene 2).
  2. Scanne Sie den Barcode des zu stornierenden Belegs (oder geben Sie die Beleg-Nummer manuell ein und klicken auf Laden). Die Positionen des Belegs werden angezeigt.
  3. Wählen Sie für jede Position die gewünschte Rückwarenmenge.
  4. Klicken Sie auf „Rückware“. Nun wurde ein Warenrücknahme-Beleg erstellt.
  5. Schließen Sie den Kassiervorgang ab.

Zwar bietet die Korona Kasse auch eine Funktion „Beleg stornieren“. Diese Funktion haben wir jedoch bewusst deaktiviert, da sie zu Fehlbuchungen in Ihrem JWWS führt. Nutzen Sie deshalb bitte nur die Funktion „Rückgabe mit Beleg“, wie oben beschrieben.

Aktualisiert am 9. September 2019

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel