1. Home
  2. Ankündigungen
  3. Korona (JWWS): Release Notes
  1. Home
  2. Korona (JWWS)
  3. Korona (JWWS): Release Notes

Korona (JWWS): Release Notes

Auf dieser Seite werden die aktuellen Änderungen in der Integrationslösung zwischen der Korona Kasse und dem Libri JWWS veröffentlicht.

Neuerungen der Korona Kasse, die unabhängig von der Integrationslösung mit den Libri Systemen entwickelt veröffentlicht wurden, sind unter folgender Adresse beim Hersteller einsehbar: https://support.korona.de/release-notes/

Release vom 04.06.2020

Bei der Personalisierung eines Bons wird auch „Name 2“ aus den Kundenstammdaten gedruckt.
Wird an der Kasse ein Bon mit Kundendaten personalisiert bzw. ein Lieferschein erstellt, wird auch eine Zeile mit dem Adresszusatz („Name 2“) gedruckt.

Interne Referenz: #2532

Release vom 23.01.2020

In der Korona Cloud unbekannte Artikel können nun ohne manuelle Aktualisierung der Stammdaten kassiert/auf Lieferschein kassiert werden.
(Behebung des ursächlichen Problems ist durch eine Erweiterung der Korona Cloud erfolgt, die im Januar aktiviert wurde.)
Wir konnten nun den zur Problemumgehung geschaffenen Workaround (Meldung Aktualisieren Sie bitte die Stammdaten, um den unbekannten Artikel mit der EAN <Artikel Nummer> zu kassieren.” ) wieder deaktivieren.

Interne Referenz: #2564

Release vom 03.12.2019

Fehlerbehebung: Warenrücknahme mit Beleg zu einem KBV-Kassiervorgang erzeugt keine Artikelbewegung im JWWS

  • Bei Nutzung der Funktion „Warenrücknahme mit Beleg“ werden nun auch zu einem KBV-Kassiervorgang Artikelbewegungen im JWWS erzeugt.

    Interne Referenz:#2602

Release vom 28.11.2019

  • Deutliche Optimierung der Zeiten für die Bonübertragung und somit auch der Folgeprozesse im JWWS
    Bei Übertragung der Bons von der Korona Kasse an das JWWS gab es zu lange Laufzeiten. Dadurch bedingt konnten auch die Folgeprozesse der Bonübertragung im JWWS erst nach zu langer Wartezeiten erfolgen/gesehen werden.
    Beispiel für einen Folgeprozess: Verbuchung von Gutscheinen

    Die Übertragung der Bons erfolgt nun innerhalb einer durchschnittlichen Zeit von 5 Minuten.
    Interne Referenz:#2626/2628

Release vom 25.11.2019

  • Fehlerbehebung zu doppeltem Abzug des JWWS Standardrabatts
    Die am 20.11.2019 eingeführten Funktion zum automatischen Abzug des im JWWS hinterlegten Standardtabatts eines Kunden an der Kasse hat in besonderen Konstellationen dazu geführt, dass der Rabatt sowohl als Positions- als auch Belegrabatt hinzugefügt wurde. Dieses Problem wurde nun behoben.
    Interne Referenz: #2461
  • Performanceoptimierung bei externen Systemaufrufen
    Bei Aufrufen aus der Korona Kasse gegen Libri Systeme gab es in einzelnen Fällen Laufzeiten von über 5 Sekunden. Dies hat sich insbesondere beim Einlösen von Gutscheinen, beim Kassieren von Kundenbestellvorgängen (KBV) und beim Suchen von Kunden durch lange Wartezeiten bemerkbar gemacht. Durch diverse technische Optimierungen konnten die Zugriffszeiten auf ein übliches Maß reduziert werden.
    Interne Referenz: #2518

Release vom 20.11.2019

Release vom 14.11.2019

  • Kassenlieferscheine mit Artikeln, die in der Korona Cloud noch nicht bekannt sind, werden nicht korrekt an das JWWS übertragen

    Ursache des Problems ist eine fehlende Verknüpfung zwischen Lieferscheinen und Artikeln in der Korona Cloud im Falle von während des Kassiervorgangs nachgeladenen Artikeln. Bei der überwiegenden Mehrzahl der Artikel, die bereits in der Korona Cloud bekannt sind, tritt das Problem nicht auf.

    Wir haben einen vorübergehenden Workaround eingespielt. Im oben beschriebenen Fall bekommen Sie nun die Meldung

    Aktualisieren Sie bitte die Stammdaten, um den unbekannten Artikel mit der EAN <Artikel Nummer> zu kassieren.”

    Nach der Aktualisierung über die Taste „Stammdaten aktualisieren“ können Sie den Kassiervorgang wiederholen.

    Behebung des ursächlichen Problems durch Korona Cloud Update Dezember 2019
    Interne Referenz: #2564

Release vom 11.11.2019

  • JWWS – Gutscheineinlösesätze werden in einzelnen Konstellationen mehrfach im JWWS angelegt
    Sofern bei der Einlösung eines JWWS Gutscheins nach Eingabe der Gutscheinnummer wiederholt in schneller Abfolge der Button „Gutschein einlösen“ betätigt wird, entstehen in Ausnahmefällen zwei Gutschein-Einlösesätze im JWWS. Libri bereinigt die aufgetretenen Fälle und kontaktiert betroffene Kunden.

    Behebung durch Libri eingespielt am 11.11.2019
    Interne Referenz: #2538

Release vom 07.11.2019

  • Verbuchen von Bons mit im JWWS nicht vorhandenen Artikeln
    Sofern ein Artikel kassiert wird, der nur in der Korona Kasse angelegt und nicht im JWWS gepflegt wurde, wird der Umsatz im JWWS dennoch unter der korrekten Warengruppe im JWWS verbucht.
    Interne Referenz: #2123
  • Unterstützung für JWWS Kundenkarten
    Es können über die Korona Kasse JWWS Kundenkarten verarbeitet werden. Bons werden beim Scan der Kundenkarte entsprechend personalisiert.
    Interne Referenz: #1360

Aktualisiert am 4. Juni 2020

War dieser Artikel hilfreich?

Verwandte Artikel